Mein HHV

Partnerschulen des Handballs

 

Der Hessische  Handball-Verband beteiligt sich an dem Landesprogramm „Talentsuche / Talentförderung“, einem Kooperationsprogramm des Hessischen Kultusministeriums und des Landessportbundes Hessen.

 

Ziel des Programms ist es, das leistungssportliche Training für Kinder pädagogisch verantwortungsbewusst durch die Zusammenarbeit von Schulen und Sportfachverbänden / Sportvereinen zu gestalten.

 

Koordiniert und umgesetzt werden die Maßnahmen der Talentförderung von den Schulsportzentren auf Ebene der staatlichen Schulämter.

 

Weiterführende Informationen gibt es auf der Homepage des "Vereins zur Förderung sportlicher Talente in den hessischen Schulen e.V." .

 

 

Broschüre Schulsportzentren/Lehrer-Trainer:

Broschüre Schulsportzentren/Lehrer-Trainer (255,4 KiB)

Die Standorte und Schulen

 

Kassel:

Georg-Christoph-Lichtenberg Gymnasium

Lehrertrainer Thomas Damm (Tel. 0172 / 24354264)

 

 

Melsungen:

Gesamtschule Melsungen

Zum Flyer der Sportklassen:

http://gs-melsungen.de/files/Flyer2_Sportklasse.pdf

 

Geschwister-Scholl-Schule (Oberstufengymnasium)

 

Radko-Stöckl-Schule (Berufsbildende Schule)

 

Lehrertrainer Reiner Wagner (Tel: 0151-40343655)

 

Frankfurt:

Carl-von-Weinberg Schule

Lehrertrainer Carsten Bengs (Tel. 0170-4617038)

 

Wiesbaden:

Elly-Heuss-Schule

Weitere Informationen zur Talentförderung in Wiesbaden:

Talentförderung Wiesbaden

Lehrertrainer Jan Immel (Tel: 0177-6135877)

 

Bensheim:

Altes Kurfürstliches Gymnasium

Lehrertrainer Claudia Richter (Tel: 0157-56199113)