Hessischer Handballverband

Anpassungen der JBLH-Modi

Der Jugendspielausschuss des Deutschen Handballbundes hat neue Modi für die Jugendbundesliga Handball (JBLH) auf den Weg gebracht. Die höchste Spielklasse für den männlichen Nachwuchs geht zur Saison 2021/22 einmalig mit 48 Teams an den Start und kehrt dann zur Regelstärke von 40 Mannschaften zurück. Der weibliche Nachwuchs wird die JBLH als Zusatzspielbetrieb dauerhaft mit 32 Teams aufnehmen. In beiden Ligen wird ein DHB-Pokal ausgespielt.

Quelle DHB





Zurück