Mein HHV

Bezirk Gießen

Bezirk Giessen

Herzlich Willkommen im Handballbezirk Gießen. Wir gehören zum Hessischen Handball-Verband und sind mit 62 Handballvereinen bzw. Handballspielgemeinschaften und über 540 Mannschaften einer der größten Bezirke in Hessen.

 

Zu unserem Bezirk zählen die Bundesligamannschaften HSG Wetzlar (1. Bundesliga Männer), TV Hüttenberg (2. Bundesliga Männer), HSG Kleenheim (2. Liga Frauen) und HSG Gedern/Nidda (3. Liga Frauen). In der männlichen A-Jugend-Bundesliga spielen die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen und der TV Hüttenberg.

Nachrichten aus dem Bezirk Gießen

Saison 2016/2017: Aktive --- Auf- und Abstieg und Relegation

Update 25.04.2017:

Die Relegationsspiele der Männer werden ebenfalls vorsorglich angesetzt.

BOL gg Bezirksliga A: In der BOL steht der TSV Södel (Vorletzter nach Punktabzug durch fehlende Schiedsrichter) als Teilnehmer fest.

Bezirksliga A gg Bezirksliga B: In der Bezirksliga B steht die SG Rechtenbach als Teilnehmer fest.

Die weiteren Teilnehmer stehen erst nach dem letzten Saisonspieltag am kommenden Wochendende fest.

 

Update 10.04.2017:

Die Relegationsspiele der Frauen zwischen Bezirksoberliga und Bezirksliga A werden vorsorglich angesetzt. Der Sieger der Relegation hat noch kein Recht den Aufstieg wahrzunehmen bzw. die Klasse zu halten.

Je nach Zahl der Absteiger aus den oberen Klassen, kann es sein, dass die Zahl der Absteiger erhöht werden muss, und somit die Ermittlung eines Aufstiegs/Klassenerhalts durch die Relegation hinfällig wird.

 

Die Relegationsspiele der Frauen zwischen Bezirksliga A und Bezirksliga B entfallen,
da die HSG Münzenberg/Gambach aufgrund des Abstiegs des WSV Oppershofen aus der Bezirksoberliga nicht in die A-Klasse aufsteigen kann.
Beide Vereine bilden in der kommenden Saison die HSG Wettertal.

Nach heutigem Stand steigen drei Mannschaften aus der Landesliga-Mitte in unseren Bezirk ab. Folglich ist aktuell auch der 10. Tabellenplatz in der Bezirksliga A ein Abstiegsplatz.

Änderungen in der Anzahl der Absteiger können sich aber u.a. noch durch einen möglichen Klassenerhalt der TSG Oberursel in der 3. Liga ergeben, bzw. durch einen Aufstieg des Tabellenzweiten der BOL in die LL.

 

 

Update 04.04.2017:

Saisonende Frauen:

Die Anzahl der Auf- und Absteiger steht noch nicht fest, da es u.a. noch Veränderungen am letzten Spieltag der Ober- und Landesliga der Frauen am Wochenende 08./09.04.2017 geben wird.

Infos zu den anstehenden Relegationsspielen folgen Anfang 15. KW  

Saison 2017/2018: Meldung Aktive

Das Meldeformular für die Meldungen der Aktivenmannschaften wurde frei geschaltet:

(unter Spieltechnik-->Formulare-->Mannschaftsmeldung)

direkt zum Formular

 

Meldeschluss ist der 30.04.2017

Saison 2016/2017: Bezirksmeister Frauen

Die Saison 2016/2017 ist in den Spielklassen der Frauen bis auf die anstehenden Relegations- und Entscheidungsspiele abgeschlossen.

 

Wir gratulieren dem TV Hüttenberg II zur Bezirksmeisterschaft der Frauen und dem damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga!

 

Die FSG Gettenau/Florstadt tritt als Tabellenzweiter in zwei Entscheidungsspielen um den Landesligaaufstieg Anfang Mai gegen den Vertreter aus dem Bezirk Wiesbaden/Frankfurt an.