Hessischer Handballverband

Bezirk Odenwald/Spessart

Unsere höherklassigen Vereine in der Saison 2019/2020:

• MSG Großwallstadt (3. Liga Männer)
• TV Kirchzell (3. Liga Männer)
• SG Rot-Weiß Babenhausen (Oberliga Männer)
• MSG Umstadt/Habitzheim (Oberliga Männer)
• TuSpo Obernburg (Oberliga Männer)

Für die Inhalte der nachfolgenden Seiten übernimmt der Hessische Handball-Verband e. V. keine Verantwortung.

Nachrichten aus dem Bezirk Odenwald/Spessart

Versammlung der Jugendleiter am 20.02.2015

E I N L A D U N G

Liebe Handballfreunde und Handballfreundinnen,

Am Freitag, den 20.02.2015 findet zur Vorbereitung auf die Qualifikationsrunde 2015 eine Versammlung der Vereinsjugendleiter des Handballbezirks Odenwald/Spessart statt.

Die Versammlung ist eine Pflichtsitzung für alle Vereine.

Ort: Vereinsheim des TV Schaafheim, In den Auwiesen, 64850 Schaafheim
Beginn: 19.00 Uhr

Tagesordungspunkte:
1. Laufende Hallenrunde 2014/15
2. Qualifikationsrunde 2015
3. Neue Spielplanstruktur
4. Verschiedenes

Mit freundlichen Grüßen
Ronald Kraus
Bezirksjugendwart

Ein Adventssamstag in der Bezirksoberliga

Im Jahresendspurt befinden sich derzeit die heimischen Spielklassen. In der A-Jugend auf Bezirksebene ist dies nicht anders und wir haben das dritte Adventswochenende genutzt um mit einer Kamera bei der Begegnung MJSG Main-Spessart gegen HSG Bachgau (24:32), dem Aufeinandertreffen des TV Kirchzell und der JSG Wallstadt (40:36) sowie dem Duell zwischen der TUSPO Obernburg und der HSG Aschafftal (38:31) mit von der Partie zu sein.

Ein Adventssontag in der Bezirksoberliga

Weniger um Zwei-Minuten-Strafen dafür vielmehr um zwei Punkte ging es am letzten Sonntag in Kahl zwischen Kahl/Kleinostheim II und Bachgau, in Groß-Zimmern zwischen Groß-Zimmern/Dieburg und Kleinwallstadt sowie in Rödermarck beim Spiel Urberach gegen Großwallstadt II. Wir waren mit der Kamera direkt vor Ort und haben einen Blick auf den Meisterschaftskampf der Bezirksobwerliga der Männer bei den erste beiden Spielen, aber auch den sich allmählich abzeichnenden Abstiegskampf bei der dritten Begegnung geworfen.