Hessischer Handballverband

Jugend

Mit derzeit ca. 2000 gemeldeten Jugendmannschaften ist der HHV einer der größeren Landesverbände im Deutschen-Handball-Bund (DHB). Auch innerhalb des HHV hat die Jugend das Zepter in der Hand: es gibt deutlich mehr Jugend- als Erwachsenenmannschaften. Diese Entwicklung ist das Resultat einer kontinuierlichen und zeitgemäßen Jugendarbeit des Verbandes, der Gliederungen und seiner Vereine.

Den Kindern und Jugendlichen in den hessischen Handballvereinen werden attraktive Angebote gemacht, die über das reine Wettspiel Handball hinausgehen. Ferien- und Fördercamps, Beachhandball-Camps und Beachhandball-Turniere, Handball-Olympiaden und Minihandball-Spielfeste.

Trainer und Betreuer werden kontinuierlich in Trainerlehrgängen, Kinderhandballgrundkursen oder Symposien aus- und fortgebildet. Talentierte Jugendliche werden, zusätzlich zur Vereinsebene, in Auswahlmannschaften auf Bezirks- und Verbandsebene gefördert. Auch der Deutsche Handballbund honoriert die professionelle Jugendarbeit des HHV und hat einen Stützpunkt in Hessen eingerichtet.

News aus der Leistungsförderung

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Leistungsförderung im hessischen Handball-Verband.

08. Mär, 2020

Guter Auftritt unserer Nachwuchsakteure bei der Sichtung in Heidelberg

01. Mär, 2020

Unser Hessen-Mädels haben bei den Mannschaftsspielen den dritten Platz belegt. Die Ergebnisse:

30. Jun, 2019

In der Gesamtwertung sichern sich unsere Auswahlmannschaften Jahrgänge 2004 (männlich) und 2005 (weiblich) beim Regio-Cup den ersten Platz.